Warnung vor unseriösen Werbeanrufen!

Aufmerksame Kunden haben sich gemeldet, die von Personen angerufen wurden, die sich als Mitarbeiter der Gemeindewerke Schwarzenbruck ausgegeben haben oder vorgaben mit den Gemeindewerken Schwarzenbruck zusammenzuarbeiten.

 

Mit diesen Anrufen, die auch oft von Handynummern getätigt werden, haben die Gemeindewerke Schwarzenbruck in keiner Weise etwas zu tun. Wir weisen darauf hin, dass von unseren Mitarbeitern telefonisch keine persönlichen Daten, wie z.B. Zählernummern oder Bankverbindungen abgefragt werden. Auch werden von den Gemeindewerken Schwarzenbruck am Telefon keine Vertragsangebote für Strom- und Gasprodukte unterbreitet.

 

Die Gemeindewerke Schwarzenbruck warnen ausdrücklich vor diesen unseriösen Anrufen und raten betroffenen Kunden sich im Zweifelsfall bei unserem Kundenservice zu melden und nachzufragen  Telefonnummer: 09128/9914-0

 

Wir weisen auf die aktuelle Gesetzeslage hin, nach der Telefonanrufe zu Werbezwecken ohne vorherige ausdrückliche Einwilligung des Angerufenen nicht erlaubt sind (§ 7 Absatz 2 Nr. 2 des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb). Beschwerden zu unerlaubter Telefonwerbung nimmt auch die Bundesnetzagentur entgegen. Auf der Internetseite www.bundesnetzagentur.de kann ein Formular heruntergeladen und der Vorgang angezeigt werden.

 

Beschwerden sind auch über die Mailadresse rufnummernmissbrauch@bnetza.de möglich. Unter Telefonnummer: 0291 9955 206 werden allgemeine Fragen zum Rufnummernmissbrauch bei der Bundesnetzagentur beantwortet.

 

Startseite: Gemeindewerke Schwarzenbruck GmbH

Seitenbereiche

Firmengebäude FGW

Neuigkeiten

Rathaus
Pfeifferhütte
Rathaus
Pfeifferhütte

Tarifrechner

Firmengebäude der FGW

Gemeindewerke Schwarzenbruck GmbH

Auf uns können Sie sich verlassen! Gerade in Zeiten der Corona-Pandemie ist die Aufrechterhaltung und Verlässlichkeit der Energieversorgung von fundamentaler Wichtigkeit.

Erfahren Sie mehr über uns
Top Leistung-näher am Kunden