Notdienste: Gemeindewerke Schwarzenbruck GmbH

Seitenbereiche

Firmengebäude FGW

Neuigkeiten

Notdienst Gemeindewerke Schwarzenbruck GmbH

  • Strom: Mobiltelefon: 0172 8933771
  • Gas: Telefonnummer: 0800 234-3600

Innungsnotdienste

  • Notdienst der Elektroinnung Nürnberg: Telefonnummer: 091127 47 88 88
  • Notdienst der Innung Sanitär- und Heizungstechnik Nürnberg-Fürth an Werktagen ab 17:00 Uhr sowie an Sonn- u. Feiertagen: Telefonnummer: 0911 381081 

Wenn Sie mehr über die Gemeindewerke Schwarzenbruck GmbH und Ihre Produkte Strom und Gas sowie die Dienstleistungen hierzu wissen möchten, stehen wir Ihnen für Ihre Fragen unter Telefonnummer: 09128 9914-0 gerne zur Verfügung. 

Was tun bei Gasgeruch?

Da Erdgas von Natur aus geruchlos ist, wird es mit einer markanten Duftnote versehen. Selbst kleinste Mengen, die frei werden, bleiben so nicht unbemerkt. Sollten Sie trotz aller Sicherheitsmaßnahmen einmal Gasgeruch wahrnehmen, gilt es ruhig zu bleiben und folgende Hinweise unbedingt zu beachten:

  • In Räumen, in denen es nach Gas riecht, offenes Feuer vermeiden, nicht rauchen, kein Licht anschalten, keine elektrischen Stecker herausziehen und auf keinen Fall das Telefon benutzen. 
  • Sorgen Sie für Durchzug, indem Sie Fenster und Türen öffnen. 
  • Schließen Sie den Gaszählerhahn, indem Sie ihn um 90 Grad drehen. Der Gaszählerhahn kann in der Wohnung, im Treppenhaus oder im Keller angebracht sein. Nehmen Sie im Keller Gasgeruch wahr, dann schließen Sie die Hauptgasabsperreinrichtung hinter der Hauseinführung. Achten Sie darauf, dass Gaszählerhahn und Hauptsperreinrichtung immer zugänglich sind! Informieren Sie sich am besten sofort, wo Sie beides finden. 
  • Rufen Sie sofort die Entstörungsstelle unter folgender Telefonnummer an: Telefonnummer: 0800 234-3600

Vergessen Sie nicht, Ihre Mitbewohner zu warnen. Verlassen Sie bei starkem Gasgeruch das Gebäude. Bitte verständigen Sie den Entstörungsdienst, auch wenn Sie Gasgeruch andernorts wahrnehmen. Auch wenn sie sich nicht ganz sicher sind, ob es sich um Gasgeruch handelt, sollten Sie vorsichtshalber die Gemeindewerke Schwarzenbruck GmbH oder die Entstörungsstelle der N-ERGIE anrufen.