Produktinformationen & Formulare: Gemeindewerke Schwarzenbruck GmbH

Seitenbereiche

Firmengebäude FGW

Neuigkeiten

Produktinformationen & Formulare

Nachstehend finden Sie unsere Produktionformationen.

Grundversorgung

Im Rahmen der Grundversorgung bieten wir Haushaltskunden im Netzgebiet der Gemeindewerke Schwarzenbruck GmbH die Belieferung von Strom zum Grundversorgungstarif (Allgemeiner Tarif) und zu den Ergänzenden Bedingungen des Grundversorgungstarifs auf Grundlage der StromGVV an.

Sofern kein schriftlicher Vertrag über ein Strom-Sonderprodukt geschlossen wird, kommt ein Versorgungsvertrag zum Grundversorgungstarif zustande.

Strom Sonderprodukte

Der Tarif " GWS-Single"

  •  Günstig bis zu einem Jahresverbrauch bis ca. 1.100 kWh

Der Tarif " GWS-Privat"

  •  Günstig bei einem mittleren Jahresverbrauch bis ca. 6.650 kWh

Der Tarif " GWS-Profi"

  •  Günstig bei einem erhöhten Jahresverbrauch ab ca. 6.650 kWh

Zwischen diesen drei Preismodellen für Eintarifzähler erfolgt eine kundenfreundliche "Bestabrechnung". D.h. innerhalb dieser Preismodelle erfolgt für den Kunden automatisch immer die Abrechnung mit dem für seinen individuellen Jahresverbrauch günstigsten Tarif.

Der Tarif "GWS-Select" ist die Alternative für Kunden, die einen Großteil Ihres   Stromverbrauches auf Nacht- oder Wochenendzeiten verlagern können (NT-Zeit) und bereits über einen Doppeltarifzähler mit Tarifschaltgerät verfügen. Bei einem Nebentarifanteil von mehr als 60 Prozent des Gesamtstromverbrauches lohnt sich GWS-Select für Sie.

Die Preisblätter unserer Strom-Sonderprodukte finden Sie hier.

Nebentarifzeit (NT -Zeit)

Die Nebentarifzeiten sind:

  • An Werktagen (Montag - Freitag) von 22:00 Uhr bis 06:00 Uhr des folgenden Tages
  • An Samstagen von 13:00 Uhr bis 24:00 Uhr
  • An Sonn- und Feiertagen von 00:00 Uhr bis 06:00 Uhr des folgenden Tages.

Heizstrom

Es gibt viele Möglichkeiten, Strom zur Wärmeerzeugung zu nutzen. Allerdings ist nicht jede wirtschaftlich sinnvoll, kostengünstig und ökologisch vertretbar. Wer Strom zur Wärmeerzeugung verwenden will, muss deshalb immer technische Aspekte und örtliche Gegebenheiten beachten.

Für Fragen hinsichtlich der technischen Anforderungen / Voraussetzungen steht Ihnen unser Betriebsleiter „Stromnetz“ Herr Jürgen Pötzl ( Telefonnummer: 09128 9914-700) bzw. für Fragen zum richtigen Tarif steht Ihnen unser Kundenzentrum ( Telefonnummer: 09128 9914-0) gerne zur Verfügung.

Naturstrom

Ökostrom für Alle

Ab dem 01.01.2021 versorgen wir alle Haushalte mit Ökostrom aus erneuerbaren Energien. Das hochwertige Qualitätslevel HKN NEU100für Strom basiert auf Herkunftsnachweisen (HKN).

  • 100 % Ökostrom aus 100% Neuanlagen: Die zugrunde liegende Stromproduktion erfolgt zu 100% in Neuanlagen mit einem Anlagenalter von maximal 6 Jahren.
  • 100% Klimaneutral: Co2-Emissionen, die bei dem Bau und Betrieb der Anlagen anfallen, werden durch Klimaschutzzertifikaten aus nachhaltigen Klimaschutzprojekten klimaneutral gestellt. Die Klimaschutzprojekte müssen den strengen Anforderungen des TÜV Rheinland zertifizierten Labels ÖkoPLUS genügen.
  • TÜV-Rheinland geprüfte Ökostromqualität: Die Anforderungen an das Label sind in einem anspruchsvollen Kriterienkatalog fest verankert. Als unabhängige Stelle überprüft die TÜV Rheinland Energy GmbH regelmäßig die Einhaltung dieser Kriterien. HKN NEU100 ist vom TÜV Rheinland zertifiziert und wird jährlich auditiert. Mehr Informationen zur TÜV Zertifizierung erhalten Sie hier.
  • Gute Aussichten: Perspektivisch soll möglichst viel Strom regional und vor Ort erzeugt werden. Mit der Beteiligung an sieben Onshore-Windparks, PV-Anlagen in Schwarzenbruck und dem Betrieb von Blockheizkraftwerken, die dezentral Strom in Schwarzenbruck erzeugen, setzen die Gemeindewerke schon seit Jahren ein klares Zeichen für die Energiewende. Dieses Engagement wird durch den Ausbau und der Förderung von Elektromobilität in Schwarzenbruck abgerundet.

Mit der Umstellung auf „Ökostrom für Alle“ wird unser bisheriger Ökostromtarif nicht mehr angeboten.

Sonderkunden / Großkunden

Bei einer Abnahmemenge von mehr als 100.000 kWh/Jahr bzw. einer Anschlussleistung von mehr als 30 kW unterbreiten wir Ihnen gerne ein auf Ihr Abnahmeverhalten zugeschnittenes, individuelles Angebot.

Kontaktieren Sie uns:

Telefonnummer: 09128 9914-301
Faxnummer: 09128 9914-29
E-Mail schreiben

Formulare

Nachstehend finden Sie unsere Formulare.

Formulare

Umzugsmeldung

Das Formular „Umzugsmeldung (PDF-Datei)“ kann online ausgefüllt werden und per E-Mail an die GWS versendet werden.

Stromliefervertrag

Sie möchten einen Stromvertrag abschließen? Dann rufen Sie uns an! Unter Telefonnummer: 09128 9914-0 stehen wir Ihnen für alle Fragen gerne zur Verfügung. Oder drucken Sie unseren Stromliefervertrag für unsere Strom-Sonderprodukte aus. Dann klicken Sie bitte hier (PDF-Datei). Faxen Sie uns diesen ausgefüllt und unterschrieben an Faxnummer: 09128 9914-29 oder per Post an:  Gemeindewerke Schwarzenbruck GmbH, Unterer Zeidlerweg 1, 90537 Feucht

Widerrufsformular für Stromlieferverträge

Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Grundversorgung von Haushaltskunden und die Ersatzversorgung mit Elektrizität aus dem Niederspannungsnetz (Stromgrundversorgungsverordnung StromGVV) vom 26.10.2006 (BGBI. Nr. 50 S. 2391)

Ergänzende Bedingungen zur StromGVV in der Grundversorgung

Allgemeine Bedingungen der GWS für Haushaltskunden

Schadensmeldung Straßenbeleuchtung Schwarzenbruck